About the author

Ben Mueller

(DE) -- Hallo, ich bin Ben Müller - Ich berichte mit meinem Team über die neuesten Trends und Entwicklungen und wünsche Ihnen viel Spass beim Lesen.                           (EN) -- Hi, my name is Ben Mueller – my team and I cover the latest trends. We hope you have fun reading!                     

Related Articles

6 Comments

  1. 1

    mike

    Sicherlich könnten viele Firmen sich mehr auf das Internet Konzentrieren und würden sogar höhere Umsätze erzielen. Ich denke auch das die meisten Firmen sich dessen bewusst sind. Doch in diesem Punkt ist wohl die Faulheit stärker. Ganz nach dem Motto: was vor 20 Jahren schon funktioniert hat wird morgen auch noch klappen. 😉 Eigentlich sehr Ignorant.

    Reply
  2. 2

    Michael

    Hallo Ben,

    der Artikel gefällt mir sehr gut. Ich kann nur dem Mike zustimmen, ich vermute auch das es sich teilweise um Faulheit handelt.
    Warum sich lange informieren oder suchen…
    Bewerbung schicken lassen und lesen und gut .. hat ja früher auch immer funktioniert ^^

    Reply
  3. 3

    Matthias

    Für meinen Beruf greife ich fast ausschließlich auf Jobbörsen im Internet zu. Stepstone ist da mein Favorit, weil das Angebot zu meinen Beruf bei anderen Jobbörsen extrem mager ist. Aber auch bei Xing kommen immer wieder Headhunter auf mich zu oder ich sehe dort interessante Stellenangebote. Man muss auch dazu sagen, dass mein Job ein akademischer Beruf ist bzw. im oberen Management anzusiedeln ist. Daher konzentrieren viele Unternehmen ihre Suche über Headhunter und die suchen sich die Leute heraus.

    Reply
  4. 4

    Nathalie

    Bei so einer krassen Konkurrenz bei Jobbörsen ist es echt schwer sich da durchzusetzen, und die Besten vom Thron zu stoßen!

    Reply
  5. 5

    Katharina

    Ich merke es selber bei der Bewerbung für ein Praktikum in meinem Praxissemester. Man findet unzählige Aussschreibungen von Praktikantenstellen direkt in viele bekannten Jobbörsen. Das Thema wird immer wichtiger…

    Reply
  6. 6

    Coach Nicole Billen Schreiner

    Guter Artikel und das Problem mit den Jobbörsen wird wohl auch in Zukunft nicht wirklich geringer. Es kommt wohl durchaus vor, dass das Einstellen von Stellenangeboten am zu geringen Budget scheitert, aber sicherlich wird wie im Artikel erwähnt, oftmals der einfache Weg gegangen und nur in die bekannteren Jobbörsen eingestellt. Ich empfehle jedem bei der Jobsuche eine Vielzahl an Jobbörsen zu durchsuchen, um die Erfolgsquote zu erhöhen und Unternehmen in möglichst vielen Jobbörsen zu Stellen zu schalten. da dies die Menge an eingehenden Bewerbungen (und so die Möglichkeit auf einen passenden Bewerber) i.d.R. Signifikant erhöht.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top Blog Directories

BITmarketing
doFollow

onlinestreet.de

Redaktionell ausgewählte Webseiten zum Thema:
Marketing und Werbung » Weblogs

Copyright 2015 footsteps ltd. | All Rights Reserved | made with passion by footsteps ltd. |